Auf den Spuren der Biene Maja – digital durch Zeit und Räume

Biene Maja - QRätsel-Tour im Antiquariat Klabund5+2 Rätselstationen mit QRcodes für Neugierige jeden Alters … im Antiquariat Klabund

Einfach vorbeikommen!

Die Antiquarin Doris Kornfeld lädt Neugierige jeden Alters zu einer Entdeckungstour rund um die Biene Maja ein.

Die Rätselrunde im Antiquariat startet im Kinderbuchzimmer – anschließend kann dann selbstständig durchs ganze Geschäft geschwirrt werden, um …
… Neues in alten Biene Maja-Büchern zu entdecken.
… Spannendes über den Autor zu erfahren.
… überraschende Details im Original nachzulesen
… Interessantes zu hören … Bekanntes wiederzuhören.

QRätsel rund um Die Biene Maja mit Doris Kornfeld, Antiquariat Klabund.atBei jeder Station gibt es was zu tun. Rätsel-, Tüftel- oder Schätzfragen können selbstständig mit Hilfe von QRcodes gelöst werden.

Wer mindestens 5 Stationen besucht, die Fragen entschlüsselt und passende Antworten im Stempelpass gesammelt hat … kann sich anschließend als Belohnung aus einem Bienen-Körbchen etwas aussuchen.

Antiquarin Doris Kornfeld hilft Neugierigen gern beim Rätseln auf die Sprünge und hat noch ganz viele weitere Infodetails zu den 5+2 Bienen-Stationen zu berichten …

» NEU: onlineDOKU zur QRätsel-Aktion (Link)

Einfach vorbeikommen & rumschwirren & miträtseln!

Weitere Details zu dieser Aktion für Neugierige gibt es …
direkt bei Doris Kornfeld per Telefon unter 0676/78 55 722

Spezielles & Erwähnenswertes
Diese Lernfestival-Aktion richtet sich an Maja-Fans jeden Alters.
QRcodes können mit dem eigenen Smartphone oder einem Leihgerät vor Ort genutzt werden.
Alle Rätsel können auch ohne Technik – mit alt bewährten analogen Methoden – entschlüsselt werden.

Veranstalterin
Mag. Doris Kornfeld | Antiquariat Klabund
www.klabund.at

WANN & WO & WIE
Freitag 16. September, ab 11:00-18:00 Uhr
Antiquariat Klabund, Garnisongasse 22, 1090 Wien [GoogleMaps]
Einfach vorbeikommen! Einstieg ist laufend möglich.
Gruppen ab 5 Personen bitte vorher anmailden – Danke!

Diese Lernfestival-Aktivität wird auch durch die freundliche Unterstützung von www.naDUr.at ermöglicht.


Persönliches Lern(freude)statement der Veranstalterin
Ich lerne gerne (mit digitalen Medien), weil … ich viel Interessantes und Überraschendes e-rgänzend entdecken kann.